Wettkämpfe beim 11. Zeitsprung 2020

HighLandGames im Granitland 

Meldung: bis 20.04. an order@bogenshop-binder.de
Meldung vor Ort am Samstag 12 Uhr an der Vogtey
Meldegebühr: 5,00 €
Kleidung: Die Teilnahme ist nur in historischer Gewandung oder Kilt möglich
Wettkampfbestimmung: Es gelten die Regeln der Fairness, Geschicklichkeit

Teilnahmealter: ab 18 Jahre
Teilnahme: alle die Spass und Freude am sich Messen haben 
Klasseneinteilung: jeder kämpft für sich alleine - egal ob Recke oder Maid

Disziplinen: Stone, Baum, Speer, Stappeln, Sprung 

Haftung: Die Teilnahme ist freiwillig. Jeder haftet für sein Tun. Bei Schäden, Verletzungen
an sich, Hab und Gut und des eines Anderen, oder Schäden an Dritten haftet der Verursacher. 

Witterung: Aus Sicherheitsgründen werden kurzfristige Streichungen der Spiele wegen zu 
hoher Unfallgefahr aus dem Turnier genommen. 
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 
Mit Unterschrift erkennt jeder Teilnehmer die Regelung dieses Turnieres an. 


Der Wettkampf findet am Samstag ab ca. 13.00 Uhr in der kleinen Arena neben dem Markt. 
Anmeldung an der Vogtey vo 12.00 - 12.30 Uhr noch möglich 

Verschiedene Disziplinen und Voraussetzungen sind verlangt 

Werfen
Tragen
Stoßen
Heben 
Ziehen 

Geschicklichkeit
Köpfchen
Kraft
Schnelligkeit
Ausdauer



Eine Teilaufgabe der HLG ist Speerwurf 
Beim Speerwurf wird die Lagergruppe "dreggsbagge" die Orga übernehmen
dieser ist absolut Folge zu leisten. 

Das Wurfgerät muss mindestens eine Länge von 120 cm aufweisen und ist vom Teilnehmer mitzubringen 
Der Teilnehmer muss 18 Jahre alt sein 

es gilt bei Weitwurf
Geschicklichkeitswurf, Zielwurf 
den Besten zu ermitteln

das ganze wird im KO System geschehen 

näheres vor Ort. 




.